Veranstaltungen:

Das Deutsche Grüne Kreuz e. V. ist regelmäßig mit einem Informationsstand bei Messen und Kongressen vertreten, um Health Professionals über das Thema „Kaffee und Gesundheit“ aufzuklären. Nachfolgend finden Sie die aktuellen Veranstaltungen. 
Zusätzlich finden Sie hier auch Hinweise zu anderen interessanten Veranstaltungen zum Thema Kaffee und Gesundheit.

  • 8.-10.2.2019 | Wiesbaden | Paracelsus Messe

    Die Messe PARACELSUS MESSE in Wiesbaden ist Deutschlands älteste und bis heute eine der größten Gesundheitsmessen in Deutschland.

    Die Unternehmen und Verbände zeigen auf der Gesundheitsmesse in Wiesbaden vor allem Produkte und Dienstleistungen aus den Bereichen Medizin, Prävention, gesunde Ernährung, Naturheilkunde und Wellness. Wir sind hier ebenfalls mit einem Infostand vertreten.

    Ein informatives Rahmenprogramm bietet viele interessante Vorträge. Mit dabei ist ein Vortrag von Prof. Dr. Jürgen Vormann, Mitglied im wissenschaftlichen Beirat der Sektion Kaffee & Gesundheit im Deutschen Grünen Kreuz e. V.

    Vortrag zum Thema Kaffee und Gesundheit
    Am Sonntag den 10.2.2019 hält der Ernährungswissenschaftler Prof. Dr. Jürgen Vormann, Ismaning,  einen Vortrag zum Thema Kaffee und Gesundheit.  Uhrzeit: 11:25

    Hier geht es zur Messe-Homepage.

  • 19.- 21.3.2019 | Gießen | DGE-Kongress

    Themenschwerpunkt des 56. wissenschaftlichen Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e. V. (DGE) wird die Ernährung in der Prävention altersabhängiger Krankheiten sein.

    Altersabhängige Erkrankungen beschreiben physische und psychische Beeinträchtigungen, die vor allem in höherem Lebensalter auftreten und damit in einer immer älter werdenden Gesellschaft zunehmend an Bedeutung gewinnen.

    Darunter fallen neben kardiovaskulären Erkrankungen, die altersabhängige Makuladegeneration, das Metabolische Syndrom inklusive Diabetes mellitus Typ II, die Osteoporose, aber auch chronische Erkrankungen der Lunge und des Gehirns, wie Demenzen oder die Depression.

    Der Kongress soll Fachkräften aus der Ernährungswissenschaft und Ökotrophologie die Möglichkeit zum umfassenden Austausch mit Wissenschaftlern aus den verschiedenen Arbeitsbereichen der Gerontologie, von der Biogerontologie bis hin zur Psychogerontologie ermöglichen. Möglichkeiten positiver Beeinflussung von Alterungsprozessen durch Lebensmittelinhaltsstoffe, Lebensmittel oder das Essverhalten steht hierbei im Fokus.

    Wir sind auf dem Kongress mit einem Infostand vertreten.

    Veranstaltungsort: Justus-Liebig-Universität Gießen - Gießen
    Hier geht es zur Tagungshomepage.

  • 13.- 14.9.2019 | Aachen | VFED-Kongress

    Über ein ganzes Wochenende bietet der Verband für Ernährung und Diätetik e. V. (VFDE) in sechs Hörsälen parallel Weiterbildungen und Informationen für Berufsgruppen wie Diätassistenten, Ernährungswissenschaftler, Oecotrophologen und Diabetesberater. Zentrale Themen sind u. a. Magen- Darm-Erkrankungen.


    Als besonderes Highlight ist eine Wissenschafts-Kochshow vorgesehen. Weitere Themenschwerpunkte sind eine Vortragsreihe über Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Ernährung im Alter.

    Hier geht es zur Kongress-Homepage.

    .

    Vortrag zum Thema Kaffee und Gesundheit
    Am Freitag, den 13.9.2019, hält der Ernährungswissenschaftler Prof. Dr. Jürgen Vormann, Ismaning,  einen Vortrag mit dem Titel "Kaffee - Gift oder Medizin?".  Uhrzeit: 16:00 bis 16.40 Uhr, Hörsaal 6.

  • 25.-28.9.2019 | Düsseldorf | Expopharm

    Europas größte und wichtigste Fachmesse rund um den Apothekenmarkt

    Nirgendwo auf der Welt trifft sich eine so große Zahl an Entscheidern aus allen Bereichen der Branche an einem Ort. Über 25.000 Fachbesucher informierten sich 2018 bei mehr als 500 Ausstellern.

    In Düsseldorf präsentieren die wichtigsten Hersteller ihre neuesten Innovationen der gesamten Branche, die führenden Softwarehäuser stellen die aktuellen Versionen ihrer Programme vor und hochkarätige Gesundheitspolitiker und Standesvertreter sind vor Ort, um die Weichen zu stellen für die Zukunft des Marktes.

    Hier geht es zur Homepage der Expopharm.

  • 21.-23.11.2019 | Berlin | Hypertonie-Kongress

    In vielen Bereichen der Medizin nimmt die Geschwindigkeit des Wissenszuwachses stetig zu. So auch auf dem Gebiet der Hypertonie. Um dieser Entwicklung gerecht zu werden und vor allem, um den Bogen „vom Labor ans Bett“ zu schlagen, steht der diesjährigen Kongress unter das Motto „Klinik und Praxisalltag treffen Forschung“.

    Beim 43. Wissenschaftlichen Kongress der Deutschen Hochdruckliga e. V. DHL – Deutsche Gesellschaft für Hypertonie und Prävention liegt der Fokus auf den Erkenntnissen der aktuellen Grundlagenforschung und den daraus resultierenden Konsequenzen für den Praxisalltag.

    Vortrag zum Thema Kaffee und Gesundheit
    Am Donnerstag, den 21.11.2019, hält der Ernährungswissenschaftler Prof. Dr. Jürgen Vormann, Ismaning, einen Vortrag. Uhrzeit: 13.00 bis 14.00 Uhr, Saal 2.

    Hier geht es zur Tagungs-Homepage.